Sonntag, 27. Mai 2012


 

Mit Dir

Es schmerzt das Herz mir Liebster
weil ich ganz ohne dich sein muss
Die Zeit mit Dir bleibt mir für immer
Als wär´s ein ewiger Liebeskuss

Auch bist du weit von mir entfernt
So bist du da und doch nicht weit
Gefühlt mit mir verbunden näher
In liebender Unendlichkeit

Ich trage dich in meinem Herzen
und wünsche Gleiches mir von Dir
dann wöge Zweisamkeit für immer
euphorisch in Gedanken - Wir

© Rosanna Maisch

Kommentare:

Mirthe Duindam hat gesagt…

So schöne Gedanken zu Pfingsten. In ewiger Liebe verbunden. Das macht sowohl frei. Danke für das wunderschöne Gedicht!
Herzlich, Mirthe

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Was soll man dazu noch sagen...

...ein grossartiges Werk liebe Rosanna, das nicht nur perfekt aufgebaut und komponiert ist, sondern auch sehr berührt.

Liebeslyrik vom Allerfeinsten. Einfach wunderschöööön!

Herzlichst

Dein Lyrikfreund Hans-Peter

Neumi hat gesagt…

Eine grossartige Liebeserklärung,
... in liebender Unendlichkeit.., wunderschöne Worte, liebe Rosana.
Liebe Grüße Ulrike

Anne-Menschenkind hat gesagt…

Ein reizendes Liebesgedicht. Man kann den Abschiedsschmerz und das Sehnen förmlich spüren.
Danke, liebe Rosanna, es ist so schön.
Liebe Grüße und hab noch einen schönen Sonntagabend,
Anne