Dienstag, 1. Mai 2012


Sondern ein Lächeln nur 

  Sondern ein Lächeln nur

* * * *
Es gibt der Menschen viele
die über alles schimpfen
Doch lass ich mir von solchen
dies keinesfalls einimpfen

Auch ist das Leben oftmals schwer
dies ist nicht zu verneinen
So vieles mir entgegen lacht
grad wenn mir ist zum weinen

Selbst wenn der Regen leise fällt
dies sei noch zu erwähnen
Weiß ich die Sonne kommt
und trocknet meine Tränen

An manchen Tagen scheint die Welt
so hoffnungslos und grau
Doch sehe ich das Schöne auch
worauf ich gerne bau

Ein Schmetterling es flirtet
mit einer Blume - wunderschöön
Die Amsel singt vom hohem Baum
da kann´s mir nur gut gehn

Das Blümlein dort am Wegesrand
es nickt mir fröhlich zu
Seh ich all dies, dann fühle ich
ganz tief in mir ist Ruh

Es gibt der Menschen viele
die blind durch´s Leben geh´n
Sie zeichnen lieber alles schwarz
mit Unterschrift- Gestöhn

Das Leben ist- Weiss Gott nicht leicht
meist ist es eher schwer
Ich denke klar und nicht vielleicht
läuft es statt rund, dafür ganz quer-

schenkt täglich mir nur die Natur
kein Ärger, keine Bitterkeit
sondern ein Lächeln nur

© Rosanna Maisch

Kommentare:

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Liebe Rosanna,

es freut mich sehr, von dir ein neues Gedicht lesen zu dürfen, und dann noch so ein grossartig aufgebautes Gedicht. Bestimmt, aufrichtig und hoffnungsvoll weisen deine Worte und Zeilen dem zu, was unser Leben lebenswert machet:

...sondern ein Lächeln nur

Ja, die Natur und liebe Freunde, echte Freunde...

Ein grossartiges Werklein liebe Rosanna, vielen Dank!

Dein Lyrikfreund Hans-Peter

Mirthe Duindam hat gesagt…

Ja, so wunderschön gesagt. Positive Emotionen und Liebe zu den Dingen ist eine Kraft, um fortzufahren.
Liebe Grüsse, Mirthe

Anneliese hat gesagt…

Liebe Rosanna,
es ist ein wunderschönes Gedicht!
Ich werde es mir speichern und wenn es in mir wieder so richtig grau ist, hole ich mir dein
Lächeln hervor. Ich danke dir für diese Worte,
lg Anneliese

Anne-Menschenkind hat gesagt…

Liebe Rosanna, das ist ein traumhaft schönes Gedicht und es umfasst so viel. Es zeigt so viel Gefühl in sich selbst und für die Umwelt. Ich kann es kaum wiedergeben, was es in mir an Emotionen weckt. Sehr schön ist es zu lesen.
Liebe Grüße an Dich von Anne

Karin M. hat gesagt…

Liebe Rosanna,
deine Verse sind wieder wundervoll. Licht und Schatten, es liegt nah beieinander...aber man sollte immer die positiven Dinge des Lebens sehen...kleinigkeiten, die Freude bereiten...sehr schön, liebe Rosanna....
Herzliche Grüße, Karin