Samstag, 25. August 2012

 

Blumen der Erinnerung
* * *
Wer seinen Lebenszeitgarten verlässt,

hinterlässt nie verblühende Blumen
in den Herzen der noch Lebenden.

Blumen als Geschenk der Erinnerung:

Vergisst meiner nicht,
denn was uns verband, das verstirbt nie….

Vom blumenreichen Lebensgarten,
welchen ich mir nur mit Euch beschmücken durfte,
nehme ich ein Teil mit und lasse das Schönste hier…

© Rosanna Maisch

Kommentare:

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Liebe Rosanna,

ich bin sehr berührt ob dieser wunderbaren trostspenden Worte. Nur wer ein wunderbares Herz besitzt, findet solche Worte...

Herzlichst und alles Liebe

Dein Lyrikfreund Hans-Peter


Anne hat gesagt…

Ein schönes und sehr hochachtungsvolles Gedicht. Es hat auch etwas sehr tröstliches. Danke, liebe Rosanna!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße an Dich von Anne

Karin Lissi hat gesagt…

Liebe Rosanna,
da schließe ich ich den Worten von Hans-Peter an, nur ein feinfühlendes Menschenkind kann solche Gedanken in sich tragen und uns "schenken". Besinnliche und berührende Worte die Hoffnung in sich tragen.
Liebe Grüße zu Dir, Karin Lissi

Masa hat gesagt…

Nest of seeds
Ready to fly
For the next life

Neumi hat gesagt…

Ja, Rosanna, nicht nur die Blumen auch andere schöne Momente nehmen wir für immer mit.
So denke ich auch oft, wenn ich Bilder mache, ich muss doch schnell noch mal die kamera holen, denn im nächsten Moment sieht es schon wieder anders aus oder morgen ist die Blüte verblüt.
Immer Bewegung und Veränderung, so ist das Leben,
liebe Grüße Ulrike

sieghild hat gesagt…

Liebe Rosanna.Die Blumen der Erinnerung werden nie welken, sie duften lebenslänglich.
L.G.schickt sieghild

Celine Rosenkind hat gesagt…

Liebe Rosanna,
die Blumen der Erinnerung~~welch zauberhaftes Werk ist Dir damit wieder gelungen.
Ich wandere oft durch meinen Lebensgarten und möchte keine Blume, auch nicht das kleinste Pflänzchen darin missen.
Ein Herzenslächeln von Celine

MINHA VIDA DE CAMPO hat gesagt…

Linda poesia. Adorei conhecer seus poemas. Feitos para refletir.
Tenha uma ótima semana.

Margrit hat gesagt…

Ein sehr berührendes Gedicht wunderschön , die Erinnerungen bleiben ja immer in unseren Herzen ........darum habe ich die Kamera auch immer bei mir um solche wunderbaren Momente einzufangen !!!

Einen fröhlichen Wochenstart
wünscht dir
Margrit