Sonntag, 19. Juni 2011


Mauerfall und Blumenwuchs
oder: Die Hand der Zuversicht

Zweifel und Unglauben bauen sich im Leben wie eine steinige hohe Mauer auf, die ein leidgeprüfter Mensch mit der Schwere seiner seelischen Gedanken und durch den Schmerz seiner Vergangenheit, nicht zu überwinden weiß. Dann kostet es eine enorme Kraftüberwindung, diese von herben Enttäuschungen und verlustreichen Rückschlägen aufgeschichtete und erhobene Festung zu durchbrechen.

Tief liegen die Wurzeln der Ängste, die er mit dem Wasser der Beharrlichkeit als ewige Blume der Erfolglosigkeit aufwachsen liess.. Es ist lebensnotwendig, den ausgeprägtem Unmut, welcher sich durch die Jahre hinweg, wie eine angehäufte Erdschicht gebildet hat, mit der Klarheit eines gesundem Menschenverstandes, langsam abzutragen, um einen Nährboden für guten Mutes zu schaffen.

Denn wenn man nur an die Nicht-Erfüllung seiner eigenen Wünsche glaubt, steht sich negativ selbst im Weg und leidet am Vitaminmangel seiner positiven Lebenseinstellung. Reichen wir diesen arm an Urvertrauen und dem Glauben abhanden gekommenen Mitmenschen unsere hilfreiche Hand, so wird die heilende Blume Namens Liebe, Glaube, Hoffnung.. irgendwann ihre geduldigen Blüten entfalten...

© Rosanna Maisch

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Rosannna,
wunderschöne, einfühlsame Worte.
Du hast ja so Recht, wer nur an sich und die Erfüllung seiner Wünsche denkt, muss enttäuscht werden. Dann ist sein Leben leer, ohne Freude und oftmals erfüllt von Neid. Kein guter Nährboden für guten, frohen Mut.
Einen frohen Sonntag wünscht
Irmi

grenzen-los-zeit-los hat gesagt…

liebe Rosanna,

Du schreibst hier Worte, die in ihrer Aussage so konkret sind, dass man sie einfach lesen und verinnerlichen muss .. ich gebe Dir auch in Allem Recht, habe mich gefreut, sie heute Morgen lesen zu können .. lieben Gruß Dir von Ursa

POESIE-LYRIK-HAIKU-KURZGESCHICHTEN-FOTOGRAFIE hat gesagt…

Liebe Rosanna, Dein neues Werk ist kein Kleinod...

...sondern ein grossartiges Werk mit innerer Grösse. Poestisch setzt Du Dich mit inneren werten und Gefühlen auseinander. Zeigst Wege auf, die nicht nur das Bewustsein fördern, sondern auch öffnet für Neues. Deine Worte zeichnen innere Grösse aus, aus der, und nur aus der, dann wunderbar feine Blumen gedeihen.

Ich bin mehr als nur begeistert ob Deinem kleinen grossen Text, der aufzeigt, wie Du mit Herz und Seele in wunderbarer Weise das Schreiben beherrschst...

Herzlichst und alles Liebe

Hans-Peter

Karin M. hat gesagt…

Liebe Rosanna,
dein neuestes Werk enthält so viel Lebensweisheit und Erfahrung, das spricht jeden Menschen in irgendeiner Form an....du hast einen Lebensweg in wundervollen Worten formuliert....mein Kompliment....
LG: Karin

Rosannas Lyrik-Seite hat gesagt…

Meine lieben Freunde,

berührt darf ich Euere wunderbaren Rezensionen lesen. Welch grosse Wertschätzung. Vielen, herzlichen Dank!!!

Liebe Grüsse

Rosanna